ControlCenter

Login to your statistics area.

Not registered yet?

 

Customer hotline: In the period from 14.09.202 - 16.09.2020 maintenance work will be carried out on the communication and hotline network. Please contact us using the contact form or by e-mail.

Announcement: On 03.09.2020 starting from 23:00 o'clock maintenance work will start. These will continue until about 06:00 o'clock the following day. This may lead to disturbances in the payment process.

Maintenance work until 6AM

Rolling Reserve

Payment glossary

Please note: This payment glossary exists only in the German language.

Rolling Reserve


Die Rolling Reserve (rollierende Reserve – periodenorienterte Reserve) ist ein Sicherheitseinbehalt. Nur das dieser rollierend, beispielsweise vom Umsatz innerhalb einer Zeitspanne von 30 Tagen, erhoben wird.

Warum wird eine Rolling Reserve erhoben?

Der Einbehalt einer Rolling Reserve stellt einen Teil des Umsatzes zurĂŒck und dient als Auffang fĂŒr mögliche ZahlungsausfĂ€lle oder RĂŒckforderungen (RĂŒcklastschriften, Chargebacks).

Wie hoch ist die Rolling Reserve?

Die Höhe der Rolling Reserve ist in der Regel ein bestimmter Prozentsatz des Umsatzes innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Je nach Branche und Risikobewertung eines GeschÀftsmodells, z.B. bei diversen Abo-Modellen oder Produkten mit lÀngeren Lieferzeiten, wird die Rolling Reserve festgelegt. Oft wird ein Wert zwischen 5 bis 15 Prozent und ein Zeitraum von 10 bis maximal 180 Tagen vereinbart. Erst nach Ablauf des Zeitraums wird dieser Sicherheitseinbehalt an den HÀndler ausgezahlt.

Durchaus ist es möglich, dass ein HĂ€ndler eine Evaluation seiner Rolling Reserve vereinbaren kann. Das heißt beispielsweise, dass die seit Umsatzbeginn aufgekommene RĂŒcklĂ€uferquote ausgewertet wird und somit die Höhe der Rolling Reserve zu Gunsten des HĂ€ndlers verringert werden kann.

Wird immer eine Rolling Reserve erhoben?

Ein solcher Sicherheitseinbehalt wird zumeist nur bei GeschÀftsmodellen und Zahlungsarten mit einem möglichen Risikopotential festgelegt. Daher werden von Online-HÀndler aus den entsprechenden Branchen noch weitere Angaben bei der Legitimation erbeten.