ControlCenter

Login to your statistics area.

Not registered yet?

 

Transaktion

Payment glossary

Please note: This payment glossary exists only in the German language.

Transaktion


Der Begriff Transaktion stammt aus dem Lateinischen und ist zusammengesetzt aus “trans“ (hinüber bzw. über) und “agere“ (führen, handeln, treiben).

Eine Transaktion ist die Durchführung einer Aktion, unabhängig davon, ob diese erfolgreich ist oder fehlschlägt.

In der Wirtschaft ist die Definition zu Transaktion der gegenseitige Austausch von Gütern oder monetären Informationen. Stark vereinfacht ausgedrückt: Geld gegen Ware.

Was bedeutet der Begriff Transaktion in Verbindung mit einem Payment-Service-Provider?

In der Regel beinhalten die Dienstleistungen eines Paymentservice-Providers die Bereitstellung der technischen Infrastruktur für die Durchführung und Entgegennahme von Zahlungen mittels verschiedener Zahlungsvarianten, wie z.B. Kreditkarte, SEPA-Lastschrift, Sofort. usw.

Kauft ein Kunde in einem Online-Shop eine bestimmte Ware und wählt dabei im CheckOut eine Zahlungsvariante aus, wird er als nächstes mit seiner Zahlung eine Transaktion anstoßen.

Der Payment-Service-Provider wird dann im Hintergrund vollautomatisiert die Transaktion durchführen. Dieser Vorgang beinhaltet die vollständige Abwicklung der Zahlung – hierbei werden diverse technische, IT-gestützte, Operationen durchgeführt. Also eigentlich mehrere Transaktionen.

Dazu gehören unter anderem die Prüfung der zur Zahlung angegeben Daten, das Übermitteln der Zahlungsinformationen an z.B. eine Bank und die Finalisierung der Buchung sowie Rückmeldung an den Händler über die erfolgreiche Transaktion.